Debüt des Jahres 2019

Auslobung Debüt des Jahres 2019 des Literaturwerks Rheinland-Pfalz/Saar

Das Literaturwerk Rheinland-Pfalz/Saar lobt – in Kooperation mit dem Schriftstellerverband des Saarlandes (VS) – 2019 zum vierten Mal das Debüt des Jahres aus. Eingereicht werden können Erstveröffentlichungen aus den Jahren 2017 und 2018.

Alle Informationen zu dem mit 1.000 € dotierten Preis erhalten Sie hier.

Arbeitsstipendien Literatur

Das Land Rheinland-Pfalz vergibt im Bereich der Literaturförderung sechs Arbeitsstipendien. Sie sind mit jeweils 1.500 Euro dotiert und richten sich an Autorinnen und Autoren, die in Rheinland-Pfalz geboren wurden oder dort leben oder die durch ihr literarisches Schaffen mit dem kulturellen Leben in Rheinland-Pfalz besonders verbunden sind.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 10. Oktober 2018 beim Mainzer Kulturministerium einzureichen.

Informationen zur Ausschreibung und den Förderbedingungen finden sich unter http://kulturland.rlp.de/de/kultur-foerdern/stipendien/

Treffen junger Autorinnen und Autoren 2018

Das Treffen junger Autor*innen 2018 findet vom 15. bis 19. November 2018 in Berlin statt; Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2018.

Die Preisträger*innen werden zum Treffen mit einer öffentlichen Lesung und einem Akademieprogramm ins Haus der Berliner Festspiele eingeladen.

Im Internet finden Sie alle Wettbewerbsinformationen auf www.berlinerfestspiele.de. Bewerben können sich Interessierte ausschließlich online unter  https://bewerbung.bundeswettbewerbe.berlin.

Einen Infoflyer könne Sie hier herunterladen.

Martha Saalfeld Förderpreis 2018

Das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur vergibt auch in diesem Jahr wieder den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Martha-Saalfeld-Förderpreis. Mit diesem Literaturpreis möchte das Land Rheinland-Pfalz Autorinnen und Autoren bei der Realisierung eines noch nicht abgeschlossenen literarischen Projekts unterstützen.

Pressemeldung Martha-Saalfeld-Förderpreis (pdf)

Einsendeschluss ist der 28. März 2018

Little Antho 2017

Die E-Book Anthologie »Little Antho 2017« mit den besten Texten aus fünf Schreibwerkstätten für rheinland-pfälzische Schülerinnen und Schüler  des Jahres 2017 steht nun zum Download zur Verfügung.

Sie finden das im epub-Format veröffentlichte Buch unter http://www.little-artur.de/ebook.htm.

Die Texte der Schülerinnen und Schüler entstanden in zweitägigen Werkstätten mit Jugendbuchautor/innen in Alzey (Elisabeth-Langgässer-Gymnasium), Bitburg (St.-Willibrord-Gymnasium), Edenkoben (Gymnasium Edenkoben), Koblenz (Görres-Gymnasium) und Worms (Rudi-Stephan-Gymnasium).

Die Autorinnen der Anthologie sind Helena Immel, Julia Jablonski, Lilly Kladenksy, Mareen Ohrt, Lia Stenzel, Charlotte Wallraven und Theresa West.

Geleitet wurden die Workshops von: Stefan Gemmel, Annegret Held, Jens Schumacher, Manfred Theisen und Antje Wagner.